BEAUTY THAT COUNTS®

Beauty That Counts

Dank der tatkräftigen Unterstützung von selbständigen Mary Kay® Schönheits-Consultants, Fans, Kunden und Mitarbeitern kamen durch unsere für einen guten Zweck konzipierte globale Marketing-Initiative – Beauty That Counts® – mehrere Millionen Dollar zusammen, mit denen das Leben von bedürftigen Frauen und Kindern in Not verbessert werden kann. Im Rahmen der Beauty That Counts®-Initiative ging ein Teil des Erlöses aus dem Verkauf von bestimmten Mary Kay®-Produkten an Wohlfahrtsorganisationen, die sich für die Aus- und Weiterbildung, Selbständigkeit, Gesundheit und das Wohlbefinden von Frauen und ihren Familien engagieren. Die ganze Aktion steht unter dem Motto: Wenn Frauen Erfolg haben, passieren wunderbare Dinge.

In den USA unterstützt die Beauty That Counts®-Initiative beispielsweise die Mary Kay Foundation℠ bei ihrer Mission, häuslicher Gewalt ein Ende zu setzen und Opfern durch ein Subventionsprogramm zu helfen, das jährlich Zuschüsse für mehr als 150 Frauenhäuser im ganzen Land gewährt.

Weitere Informationen zu dem 2017 Beauty That Counts® Produkt >

Sehen Sie selbst, wo die Beauty That Counts®-Initiative die Leben von Menschen auf der ganzen Welt verändert >

Die Mary Kay Foundation℠

Die Goldene Regel bildet das Fundament, auf dem Mary Kay Ash ihr großartiges Unternehmen gründete. Sie träumte davon, das Leben von Frauen zu bereichern. Dabei war ihr natürlich bewusst, dass sich viele Frauen unabhängig von ihrem Lebensort, Alter und ihren wirtschaftlichen Verhältnissen mit Krankheiten wie z. B. Krebs oder mit häuslicher Gewalt auseinandersetzen müssen. Vor diesem Hintergrund rief sie im Jahr 1996 die Mary Kay Foundation℠ ins Leben. Bislang hat die Stiftung über 60 Millionen US-Dollar für Organisationen bereitgestellt, die sich für die Bekämpfung von häuslicher Gewalt und die Vorbeugung gegen Krebserkrankungen bei Frauen einsetzen.

Weitere Informationen zur Mary Kay Foundation >

Vermeidung von Gewalt gegen Frauen

Mary Kay Inc. setzt sich für ein Ende von Gewalt gegen Frauen ein, indem sie Beratungsleistungen anbietet, Präventionsmaßnahmen finanziell unterstützt und speziell jungen Opfern hilft. Gemeinsam mit Frauenorganisationen verbreitet das Unternehmen die Botschaft, dass Liebe niemals wehtun darf.

Mary Kay® ist führender Sponsor der SMS-Hilfe-Hotline „loveisrespect“, über die junge Leute kostenlos und anonym Unterstützung bei Beziehungsfragen und -problemen erhalten können. 

Interessensgruppe

Das „Lobbying for Good“-Programm von Mary Kay® wurde in den 1980er-Jahren ins Leben gerufen. Damit setzt sich das Unternehmen dafür ein, dass die Kosten für Mammographien von Krankenversicherungen übernommen werden. Seitdem stehen Mitarbeiter von Mary Kay® und Mitglieder der selbständigen Vertriebsmannschaft überall in den USA mit Gesetzgebern im Dialog. Die Mitglieder der selbständigen Vertriebsmannschaft von Mary Kay® – mit ihren berühmten pinkfarbenen Cadillacs im Schlepptau – engagieren sich für Gesetze zur finanziellen Unterstützung des Violence Against Women Act (Verordnung zur Vermeidung von Gewalt gegen Frauen), für Hilfsgruppen für die Opfer von häuslicher Gewalt und Programme zur Aufklärung über und Vermeidung von Gewalt in Beziehungen für Teenager.